So beteiligen Sie sich am Projekt #ärmelrunter

Guten Tag,

danke für Ihr Interesse am Projekt.

Es gibt zwei Möglichkeiten beim Projekt Gesicht zu zeigen.

  1. Sie lassen sich von einem teilnehmenden Fotografen ablichten.
  2. Sie fotografieren sich selbst.

Im ersten Falle läd der Fotograf das Foto auf seine Kanäle und Sie können es ebenfalls auf Ihre Kanäle laden. Im zweiten Fall laden Sie das Foto selbst mit dem Hashtag #ärmelrunter auf Instagram oder Facebook hoch.
So finde es andere und können es ebenfalls teilen. Bitte verlinken Sie unbedingt die Projektbeschreibung www.vonkuhwede.de/aermelrunter, damit auch jeder im Bilde ist, worum es den Menschen beim Projekt geht.

Von mir in Leipzig fotografieren lassen

Das Projekt ist von meiner Seit her abgeschlossen und ich fotografiere aktuell keine weiteren Menschen mehr. Bitte wenden Sie sich an die teilnehmenden Fotografen.

Fotografen in Ihrer Stadt

Folgende Fotografen beteiligen sich ebenfalls am Projekt. Gern können Sie mit Ihnen Kontakt für Ihr persönliches Foto aufnehmen.

Potsdam

Waban von Albinus
http://waban.de/aermelrunter/

Rostock / Strahlsund

Nils Erichson
https://www.instagram.com/erichson_nils

Eigenes Foto hochladen

Sie können sich selbst fotografieren oder sich von einem Fotografen in Ihrer Stadt ablichten lassen.

Für die Verwendung Ihres Fotos habe ich eine Vorlage erstellt. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei auf Canva registrieren.
Canva kann am PC, Tablet oder Smartphone genutzt werden und es gibt Canva auch als App für iphone und android.

  1. Bitte ergänzen Sie in der Vorlage Ihren persönlichen Satz und ändern Sie Ihr Foto.
  2. Unten rechts schreiben Sie bitte Ihren Namen rein. Außerdem können Sie Ihren Beruf angeben.
  3. Alle anderen Elemente in der Grafik lassen Sie bitte unverändert. Vor allem oben rechts den Hinweis „Teilnehmerfoto“, damit man von außen unterscheiden kann, von wem das Foto ist.

Die Vorlage gibt es in zwei Farben.

Hier finden Sie die Vorlage.
https://bit.ly/2Y0ChYj

Bitte laden Sie anschließend Ihr Foto mit dem Hashtag #ärmelrunter auf die sozialen Medien.
Wichtig ist, bitte verlinken Sie dabei die Projektbeschreibung www.vonkuhwede.de/aermelrunter

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich auf Grund der Vielzahl der Anfrage keine Hilfestellungen geben kann.
Sie finden im Internet ausreichend Videos und Texte zur Bedienung von Canva.