Heilung durch Kraftbilder

Wie Fotografie die Energie beschleunigen kann

Fotografie arbeitet mit Bildern, ebenso unser Unterbewusstsein. Spätestens seit C. G. Jung wissen wir um die bildhafte Kraft des Unterbewusstseins. Bilder sind die Ur-Sprache unseres Gehirns. Sie sind verbunden mit unseren Erinnerungen, Gefühlen und Emotionen. Bilder funktionieren überall auf der Welt, gleich durch welche Kultur oder Sprache ein Mensch geprägt ist. 

Ein rotes Herz wird überall auf der Welt als Symbol des Lebens, der Vitalität und Liebe wahrgenommen. Es wird überall positiv assoziiert, es gibt Kraft und ist ein Zeichen des Lebens.

Dieses Wissen um die Symbolkraft können wir uns zu Nutze machen, um innere Heilprozesse anzustoßen oder zu beschleunigen. Fotografien können uns helfen, uns in unser inneres geistiges Gleichgewicht zu bringen.

Denken wir jetzt nur einmal an eine Zitrone. An eine schöne sonnengelbe und saftige Zitrone.

Stellen wir uns vor, wie wir diese Zitrone in der Hand halten und an ihr riechen. Wir schneiden die Zitrone aus und ihr Saft tropft aus ihr heraus. Wir nehmen den typisch säuerlichen Geruch dieser Zitrusfrucht war.

Jetzt schälen wir die Zitrone und führen ein Stück langsam zum Mund. Erst an die Lippen, dann in den Mund hinein. Wir beißen genüsslich auf das Stück Zitrone und verspeisen sie komplett.

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird beim Lesen dieser Worte Ihre Speichelproduktion angeregt. Denn diese Worte lösen in Ihrem Unterbewusstsein Bilder aus und diese Bilder sind mit Ihren Emotionen und deinem Geschmackssinn verbunden.

Durch äußere Bilder erzeugen wir Bilder im Unterbewusstsein. Diese manifestieren sich dort und verstärken sich durch regelmäßige Wiederholungen. Dadurch werden Energie-Prozesse angestoßen und aktiviert, die hinderliche Muster in uns auflösen und neue förderliche Muster erschaffen erschaffen.

Beispielsweise kann auf diesem Wege mehr Selbstliebe, Selbstakzeptanz oder Selbstvertrauen entstehen. Es können Ängste und behindernde Glaubenssätze aufgelöst werden. Ebenso kann mehr innere Harmonie und Ausgeglichenheit in uns einziehen.

Video abspielen

Fotos aktivieren das Unterbewusstsein

Mit diesem Wissen um die Funktionalität der Bilder gibt es verschiedene Wege, innere Prozesse durch Fotografien anzustoßen.

Einer dieser Wege ist das Arbeiten mit Kraftbildern. Dies sind Fotografien, die von einem Menschen entstanden sind, während er in einer bestimmten Kraft ist. Diese Kraft erzeugt er selbst durch seine Gedanken. In Form von Vorstellungen oder Erinnerungen.

Anna möchte mehr Selbstvertrauen entwickeln. Denn sie leidet unter verschiedenen Einflüssen, die sie daran hindern, ihr Selbstbewusstsein frei zu entfalten. Durch entsprechende Methoden führt der Fotografen-Coach Anna für einige Minuten in einen Zustand des Selbstbewusstseins und der Selbstakzeptanz. In genau diesem Zustand entsteht ein Foto, das Kraftbild. 

Von nun an kann Anna mit diesem Kraftbild und einer bestimmten Methode arbeiten. Sie kann mit diesem Foto den Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein öffnen und dieses Kraftbild in ihr Innerstes treten lassen.

Die regelmäßige Wiederholung und das intensive Gefühl, das Anna beim Betrachten empfindet, manifestiert dieses Kraftbild nach und nach im Unterbewusstsein. Nach einer bestimmten Zeit deckt es sich mit dem tatsächlichen Bild, das Anna von sich hat.

Das Bild hat ihr Innerstes verändert. Das eigene Bild der selbstbewussten Frau hat sich nun in ihr selbst manifestiert und sie tritt als selbstbewusstere Frau auf.

Lassen Sie Kraftbilder in Ihnen wirken

Kraftbilder bahnen sich den Weg zu Ihrem Unterbewusstsein und reißen Ihnen den Schleier von den Augen, der Sie davon abhält sich selbst zu erkennen. Denn das eigens erbaute falsche Selbstbild, das nur von anderen erbaut wurde, steht Ihnen meist im Wege.

Kraftbilder sind wie der Laserstrahl, der sich messerscharf den Weg durch die Verschmutzung Ihrer Gedanken bahnt und das reine Licht in Sie strahlen lässt, das Ihr wahres Selbst zum Erblühen bringt.

Sie werden nach und nach erkennen, dass alte Glaubenssätze aufgelöst werden. Sie haben diese falschen Bilder von Ihnen selbst nur wie einen Mantel angezogen, den Sie nun abstreifen.

Ein Kraftbild kostet 350 € für das Fotoshooting, Bearbeitung, Druck und Rahmung.

Kundenstimmen

Video abspielen
Video abspielen

Kostenlose Erstberatung

Wenn Sie erfahren möchten, wie die Arbeit mit Kraftbildern bei Ihnen funktionieren kann, lade ich Sie herzlich zu einem Gespräch ein.

In einem kostenlosen Video-Telefonat lernen wir uns kennen und finden heraus, ob wir auf einer Wellenlänge sind und die Chemie zwischen uns stimmt. Außerdem erfahren Sie den Ablauf einer Sitzung und können alle Ihre Fragen stellen.

Am Ende des Gesprächs entscheiden Sie in aller Ruhe, ob die Arbeit mit Kraftbildern etwas für Sie ist.